Kategorien
Allgemein Baden-Würtemberg

Moorrenaturierung! Aber richtig!

Im Sommer haben wir darüber berichtet, wie jede und jeder beim Moorschutz mithelfen kann. Jetzt waren wir wieder im Moor um uns von Dr. von Sengbusch  erklären zu lassen, wie man Moore richtig schützt, denn was vor ein paar Jahren noch richtig war, ist heute aufgrund des Klimawandels, falsch. Wir waren wieder im Schwarzwald, diesmal…

Kategorien
Nordrhein-Westfalen Saarland Wissenschaft

Löcher auf der Erde

Die europäische Umweltagentur betreibt das Satellitenprogramm Copernicus mit dem sie Bodenveränderungen beobachtet. Der Bundesanstalt für Geowissenschaften und Rohstoffe hat daraus für den Bodenbewegungsdienst eine sehr spannende Karte produziert, die deutlich die Bodenabsenkungen oder Hebungen zwischen 2014 und 2019 zeigt. Die Daten basieren auf SAR Daten der Copernicus Sentinel -1A und Sentinel-1B Satelliten, die die Erdoberfläche…

Kategorien
Allgemein

#Withdrawthecap- die europäische Argarpolitik muss sich ändern

Die Agrarpolitik in Europa ist eins der wichtigsten europäischen Themenfelder und macht 38 % des europäischen Haushalts aus. Entsprechend einflussreich sind die europäischen Vorgaben auf die Landwirtschaft. Den größten Anteil machen Direktzahlungen an Agrarbetriebe – rund 4,8 Milliarden Euro. Davon profitieren besonders die Großbetriebe. In Deutschland kassieren 1,7 Prozent der Betriebe ein Viertel aller Direktzahlungen.…

Kategorien
Aktive Verbände und Bürgerinitiativen Rheinland-Pfalz

Clever gegen Flächenverbrauch – Herxheimer Bruch Verein

Es gibt sehr unterschiedliche Methoden, wie man gegen geplanten Flächenverbrauch vorgehen kann. In Herxheim hat man kurzerhand einen Gemeinschaftsgarten in dem schon lange gärtnerisch genutzten Gebiet gegründet und Mitmacher*innen organisiert. Gleichzeitig organisierte der Verein Gutachter und eine Unterschriftensammlung. Durch die verschiedenen Methoden die Aufmerksamkeit zu erhöhen und die Wertigkeit des Geländes zu zeigen, konnte die…

Kategorien
Aktive Verbände und Bürgerinitiativen Hessen

Bäume statt Beton – Aktive im Danneröder Wald

Wir waren am Sonntag auf dem Waldspaziergang im Danneröder Wald, der durch den Weiterbau der A49 zerschnitten werden soll. Die Strecke führt aber nicht nur durch den hessischen Mischwald bei Danneröd, sondern auch durch das FFH-Gebiet Herrenwald, das bereits seit Anfang der Woche gerodet wird. 85 ha Wald und Ackerflächen sollen bebaut werden, die Ausgleichsmaßnahmen…

Kategorien
Wissenschaft

Klima (wandelt) Boden (schutz)

Dass der Boden ein immens guter Klimaschützer ist, habe ich im Moorspecial schon erklärt. Der Klimawandel hat umgekehrt viel Einfluss auf den Boden und seine Leistungsfähigkeit und wie ihr euch denken könnt, keine guten. Global Change Facility Um die genauen Auswirkungen des Klimawandels auf landwirtschaftliche Böden zu untersuchen, betreibt das Helmholtz-Institut in Bad Lauchstädt, Sachsen…

Kategorien
Allgemein Wissenschaft

Held der Bodenarbeit- der Springschwanz

Springschwänze sind die häufigsten Bodeninsekten  und extrem wichtig für eine hohe Bodenqualität. Anhand der Anzahl von Springschwänzen im Boden  kann man dessen Qualität bestimmen. Trotzdem denken die meisten Menschen bei Springschwänzen erstmal an Insektenbekämpfung und ganze Internetforen sind voll zu Tipps und Mittelchen zur  Bekämpfung des Blumentopfspringschwanz  Folsomia candida. Ein aberwitziger Gedanke, wenn man deren…

Kategorien
Allgemein

Buch-Rezension: “Verbietet das Bauen”

In der Diskussion um Baugebiete, Flächenverbrauch und der immer wieder beschworenen Wohnungsnot, fehlt es einem manchmal an Argumenten und Alternativen, oft an konkreten Beispielen. Ganz besonders beim Gespräch mit Kommunalpolitiker:innen und der Öffentlichkeit. Eine ganze Batterie von Gegenvorschlägen und konkreten Beispielen gibt es in Daniel Fuhrhops Buch “Verbietet das Bauen!”. In seinem 2020 als zweite,…

Kategorien
Allgemein

#MissionSoil – Gute Ideen für Europa

Die EU startet im nächsten Jahr 5 Missionen im Zusammenhang mit ihrem HorizonEurope-Programm. Eins davon ist die #MissionSoil, ein einjähriges Projekt, dass auf Vorschlag der EU-Bürgerinnen und Bürger umgesetzt werden soll. Gezielte, messbare, zeitabhängige Missionen, die verschiedene Disziplinen, Sektoren und Akteure umfassen, sollen in 2021 umgesetzt werden. Von 1.bis 14. September 2020 kann man seine…

Kategorien
Baden-Würtemberg Hessen Mecklenburg-Vorpommern Nordrhein-Westfalen Strategien gegen den Flächenverbrauch

Strategien gegen den Flächenverbrauch: Bodenschutzkonzept

Flächenverbrauch zu kritisieren ist leicht, helfen können aber nur Lösungen. Eine Möglichkeit den Flächenbedarf, zu kanalisieren und die Kreativität und das Engagement beim Flächensparen zu steigern, sind Bodenschutzkonzepte. Das erste, umfassende Bodenschutzkonzept wurde 2006 in Stuttgart verabschiedet und gilt als das Vorzeigeprojekt zum stadtplanerischen, kommunalen Bodenschutz. Seine vollständige Umsetzung ist ein auf mehrere Jahrzehnte angelegten…