Kategorien
Aktive Verbände und Bürgerinitiativen Baden-Würtemberg Bayern Berlin Brandenburg Bremen Hamburg Hessen Mecklenburg-Vorpommern Niedersachsen Nordrhein-Westfalen Rheinland-Pfalz Saarland Sachsen Sachsen-Anhalt Schleswig-Holstein Thüringen

Plätze zum Platzen – Aufruf zur Fotoaktion

Die gemeinsame Fotoaktion zum Thema „Bodenschutz statt Betonschmutz“ am Weltbodentag 2020 war ein voller Erfolg. Unverbaute Böden sind lebenswichtig. Besonders in diesem Hochwasserjahr ist Versiegelung ein Thema, das viele Menschen umtreibt und trotzdem kaum politisches Gewicht entfaltet hat. Um auf die enorme Wichtigkeit unverbauter Böden hinzuweisen und ihre elementare Wichtigkeit zur Vorbeugung von Überschwemmungen und…

Kategorien
Allgemein Baden-Würtemberg Bayern Berlin Brandenburg Bremen Hamburg Hessen Mecklenburg-Vorpommern Niedersachsen Nordrhein-Westfalen Rheinland-Pfalz Saarland Sachsen Sachsen-Anhalt Schleswig-Holstein Thüringen

Wahlprüfsteine zur Bundestagswahl

Das Bundesbündnis Bodenschutz hat die 5 großen, demokratischen Parteien gefragt, wie sie zum Flächenverbrauch stehen. Ihre Antworten, besonders im direkten Vergleich, vermitteln ein gutes Bild, wie ernst es den Parteien mit dem Boden und dem Willen zum Flächensparen nehmen. Besonders schade, dass sich FDP und SPD vor einer Beantwortung gedrückt haben. Die ersten weil sie…

Kategorien
Rheinland-Pfalz Saarland Strategien gegen den Flächenverbrauch

Sanieren nach Bedarf

Ein neuer Kindergarten wird häufig wenige Jahren nach der Ausweisung eines Einfamilien -Neubaugebiets gebraucht. Die Menschen, die dort bauen sind etwa gleich alt, ihre Kinder werden in ähnlichen Abständen geboren und entsprechend werden nach einigen Jahren erst mehr Kindergartenplätze, dann Schulklassen, später Parkplätze und Senioreneinrichtungen gebraucht.  Diese Abfolge ist so häufig und kann fast jahrgenau…

Kategorien
Aktive Verbände und Bürgerinitiativen Baden-Würtemberg Hessen Rheinland-Pfalz

Flächenbrand in Ludwigshafen

Mehr als 840 ha Boden können laut dem aktuellen Entwurf des Regionalplans Rhein-Neckar im Gebiet rund um die Metropolregion um Ludwigshafen, Mannheim und Heidelberg in den nächsten 15 Jahren zusätzlich bebaut werden.  Ein unhaltbarer Zustand finden die Umweltverbände, Bauernverbände und Bürgerinitiativen im Bundesbündnis Bodenschutz und haben daher am 9.Juli in Ludwigshafen einen bundesländerübergreifenden Protest organisiert.…

Kategorien
Hessen Rheinland-Pfalz Strategien gegen den Flächenverbrauch

Verpflichtende Schwellenwerte für die ganze Republik

Flächenverbrauch wird mit Hilfe der Veränderungen von Siedlungs- und Verkehrsflächen gemessen. Qualitative Bodeneigenschaften spielen bei der Frage nach dem Verbrauch kaum eine Rolle (außer bei Bodenschutzkonzepten, die wir hier schonmal genauer betrachtet haben ).  Auch das Flächensparziel der Bundesregierung ist als quantitativ definiert. Netto-Null will man bis 2050 erreichen. Als Zwischenziel wurden 30 ha tägliche Versiegelung…

Kategorien
Aktive Verbände und Bürgerinitiativen Rheinland-Pfalz

Eine gute Bodenpolitik ist möglich

Zum Tag des Regenwurms, veröffentlichte der BUND Rheinland-Pfalz sein neues Hintergrund – und Positionspapier für eine enkeltauglichen Umgang mit unseren Böden. Immer noch ist die Bedeutung des Bodens nicht ausreichend im Bewusstsein von Entscheidungsträger*innen“, meint BUND-Landesvorsitzende Sabine Yacoub „Doch Boden ist eine endliche Ressource, mit der wir sorgsam umgehen müssen. Er speichert primär im Humus…

Kategorien
Hamburg Hessen Rheinland-Pfalz Strategien gegen den Flächenverbrauch

Verbot von Einfamilienhäusern in Hamburg

Es gibt bundesweit eine deutliche Schieflage bei der Verteilung von Wohnraum. Großstädte wie Hamburg und Berlin boomen und haben nicht genug Wohnraum, um den Wünschen der Bewohner:innen gerecht zu werden.  Verbot von Einfamilienhausneubau Ein Einfamilienhaus ist dabei die teuerste als auch gesellschaftlich nachteiligste Möglichkeit in einer Großstadt zu wohnen, denn auf derselben Baufläche könnten statt…

Kategorien
Bayern Bremen Rheinland-Pfalz Saarland Sachsen Strategien gegen den Flächenverbrauch

Strategien gegen den Flächenverbrauch: Leerstand bekämpfen

Es ist absurd: Die bebauten Fläche  in Deutschland wächst von Jahr zu Jahr, gleichzeitig sterben ganze Ortschaften auf dem Land aus. Rund um die Metropolen hingegen werden immer neue Wohn- und Gewerbegebiete ausgewiesen, während die Ortskerne veröden oder zu toten Business-Stadtteilen ohne Leben werden. Der sogenannte Donuteffekt macht sich breit. Beide Phänomene zeigen deutlich, dass…

Kategorien
Aktive Verbände und Bürgerinitiativen Allgemein Baden-Würtemberg Berlin Hamburg Hessen Nordrhein-Westfalen Rheinland-Pfalz Saarland

Weltbodentag 2020

Zusammen mit dem BUND Rheinland-Pfalz haben wir zur Fotoaktion anlässlich des Weltbodentags aufgerufen. Unter dem Motto „Bodenschutz statt Bodenschmutz“ haben rund 200 Menschen vom Bodensee bis Hamburg Bilder ihrer bedrohten Böden geschickt. Zu viele Böden werden immer noch bebaut und damit für immer zerstört. Die eingeschickten Bilder zeigen deutlich die Bandbreite der betroffenen Gebiete aber…

Kategorien
Aktive Verbände und Bürgerinitiativen Rheinland-Pfalz

Clever gegen Flächenverbrauch – Herxheimer Bruch Verein

Es gibt sehr unterschiedliche Methoden, wie man gegen geplanten Flächenverbrauch vorgehen kann. In Herxheim hat man kurzerhand einen Gemeinschaftsgarten in dem schon lange gärtnerisch genutzten Gebiet gegründet und Mitmacher*innen organisiert. Gleichzeitig organisierte der Verein Gutachter und eine Unterschriftensammlung. Durch die verschiedenen Methoden die Aufmerksamkeit zu erhöhen und die Wertigkeit des Geländes zu zeigen, konnte die…