Kategorien
Brandenburg

Gute Bauern braucht das Land

Eine der wichtigsten Ökosystemleistungen vitaler Böden ist die Fähigkeit Co2 zu speichern und Humus aufzubauen. Für beide Leistungen sind Bäuerinnen und Bauern von entscheidender Bedeutung. Kurz vor Weihnachten haben wir mit dem Landwirt Timo Ryll, vom Fläminger Genussland, ein spannendes Interview durchgeführt. Er betreibt mit seinem Bruder in Brandenburg, südlich von Berlin im sogenannten Niederen…

Kategorien
Allgemein

Kinotipp: Unser Boden unser Erbe

Über die kommenden freien Tage macht man es sich am Besten daheim gemütlich. Weil die geplanten Kinostarts ausgefallen sind, werden die meisten Filme online zu vergünstigten Preisen angeboten. Unter anderem dieser: Unser Boden unser Erbe – Ein Dokumentarfilm von Marc Uhlig; den wir euch an Herz legen wollen. 79 Minuten zeigt der Film verschiedenste Menschen,…

Kategorien
Strategien gegen den Flächenverbrauch

Strategien gegen den Flächenverbrauch: Der Flächenhandel

Böden sind heiß begehrt. Als landwirtschaftliche Fläche, als Wohngebiet, als Gewerbegebiet. Um all diese Wünschen gerecht zu werden, werden immer wieder Böden neu bebaut. Andererseits gibt es Dörfer und Städte, die immer weiter schrumpfen, denen Flächenkontigente zur Verfügung stehen, diese aber gar nicht benötigen und  alle Energie darauf verwenden ihre Ortsmitten lebendig und das Dorfleben,…

Kategorien
Aktive Verbände und Bürgerinitiativen Allgemein Baden-Würtemberg Berlin Hamburg Hessen Nordrhein-Westfalen Rheinland-Pfalz Saarland

Weltbodentag 2020

Zusammen mit dem BUND Rheinland-Pfalz haben wir zur Fotoaktion anlässlich des Weltbodentags aufgerufen. Unter dem Motto „Bodenschutz statt Bodenschmutz“ haben rund 200 Menschen vom Bodensee bis Hamburg Bilder ihrer bedrohten Böden geschickt. Zu viele Böden werden immer noch bebaut und damit für immer zerstört. Die eingeschickten Bilder zeigen deutlich die Bandbreite der betroffenen Gebiete aber…

Kategorien
Allgemein

Mitmachen bei der Foto-Aktion „Bodenschutz statt Betonschmutz“

Böden sind ein wertvolles Gut, das immer knapper wird. Der Arbeitskreis Flächenverbrauch und Böden des Landesverband BUND Rheinland-Pfalz e.V. und der Lumbricus-Blog ruft zu einer Foto-Aktion anlässlich des Weltbodentags am 5. Dezember auf. Böden sind für Natur und Umwelt zentral. Sie sorgen für den Klimaschutz, für saubere Luft und sauberes Grundwasser, für die Pflanzenernährung und…

Kategorien
Allgemein Baden-Würtemberg

Moorrenaturierung! Aber richtig!

Im Sommer haben wir darüber berichtet, wie jede und jeder beim Moorschutz mithelfen kann. Jetzt waren wir wieder im Moor um uns von Dr. von Sengbusch  erklären zu lassen, wie man Moore richtig schützt, denn was vor ein paar Jahren noch richtig war, ist heute aufgrund des Klimawandels, falsch. Wir waren wieder im Schwarzwald, diesmal…

Kategorien
Nordrhein-Westfalen Saarland Wissenschaft

Löcher auf der Erde

Die europäische Umweltagentur betreibt das Satellitenprogramm Copernicus mit dem sie Bodenveränderungen beobachtet. Der Bundesanstalt für Geowissenschaften und Rohstoffe hat daraus für den Bodenbewegungsdienst eine sehr spannende Karte produziert, die deutlich die Bodenabsenkungen oder Hebungen zwischen 2014 und 2019 zeigt. Die Daten basieren auf SAR Daten der Copernicus Sentinel -1A und Sentinel-1B Satelliten, die die Erdoberfläche…

Kategorien
Allgemein

#Withdrawthecap- die europäische Argarpolitik muss sich ändern

Die Agrarpolitik in Europa ist eins der wichtigsten europäischen Themenfelder und macht 38 % des europäischen Haushalts aus. Entsprechend einflussreich sind die europäischen Vorgaben auf die Landwirtschaft. Den größten Anteil machen Direktzahlungen an Agrarbetriebe – rund 4,8 Milliarden Euro. Davon profitieren besonders die Großbetriebe. In Deutschland kassieren 1,7 Prozent der Betriebe ein Viertel aller Direktzahlungen.…

Kategorien
Aktive Verbände und Bürgerinitiativen Rheinland-Pfalz

Clever gegen Flächenverbrauch – Herxheimer Bruch Verein

Es gibt sehr unterschiedliche Methoden, wie man gegen geplanten Flächenverbrauch vorgehen kann. In Herxheim hat man kurzerhand einen Gemeinschaftsgarten in dem schon lange gärtnerisch genutzten Gebiet gegründet und Mitmacher*innen organisiert. Gleichzeitig organisierte der Verein Gutachter und eine Unterschriftensammlung. Durch die verschiedenen Methoden die Aufmerksamkeit zu erhöhen und die Wertigkeit des Geländes zu zeigen, konnte die…

Kategorien
Aktive Verbände und Bürgerinitiativen Hessen

Bäume statt Beton – Aktive im Danneröder Wald

Wir waren am Sonntag auf dem Waldspaziergang im Danneröder Wald, der durch den Weiterbau der A49 zerschnitten werden soll. Die Strecke führt aber nicht nur durch den hessischen Mischwald bei Danneröd, sondern auch durch das FFH-Gebiet Herrenwald, das bereits seit Anfang der Woche gerodet wird. 85 ha Wald und Ackerflächen sollen bebaut werden, die Ausgleichsmaßnahmen…