Kategorien
Aktive Verbände und Bürgerinitiativen Schleswig-Holstein

Weniger ist mehr – Versiegelung stoppen

Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) Landesverband Schleswig-Holstein hat im August letzten Jahres ein von „BINGO – Der Umweltlotterie“ kofinanziertes Projekt zum Thema Flächenverbrauch in Schleswig-Holstein gestartet. Unter dem Titel „Weniger ist mehr – Versiegelung stoppen!“ soll das Thema Flächenverbrauch in den Fokus der öffentlichen Wahrnehmung gerückt werden. Neben der Erstellung eines Leitfadens…

Kategorien
Aktive Verbände und Bürgerinitiativen Baden-Würtemberg

BI Breitwiesen Weinheim

Heute ein Gastbeitrag von Ingrid Hagenbruch, Vorsitzende des Bundesbündnis Bodenschutz. Ursprünglich ist sie über eine geplante Gewerbeansiedlung in ihrer Heimatstadt Weinheim zum Bodenthema gekommen und hat schnell bemerkt, hier liegt ein viel größeres Problem vor, als der Verlust der Ackerfläche vor den Toren Weinheims. Dass Flächenverbrauch in den meisten Fällen zu Lasten landwirtschaftlicher Fläche geht,…

Kategorien
Aktive Verbände und Bürgerinitiativen Rheinland-Pfalz

BI für ein lebenswertes Ottersheim

Portrait des Gebiets Es handelt sich um landwirtschaftlich und für private Gärten genutzte Fläche in unmittelbarer Umgebung eines Vogelschutz- und FFH-Gebietes (Fauna-Flora-Habitat). Durch die großzügigen nach Westen offenen Gärten und einen Apfelhain finden sich im Nordwesten von Ottersheim besonders viele seltene Arten sowie unzählige bisher nicht geschützte Arten. Insbesondere die auf den nicht mehr bewirtschafteten…

Kategorien
Aktive Verbände und Bürgerinitiativen Rheinland-Pfalz

Flächenverbrauch im ländlichen Raum

Der Verein Natur Ramberg e.V. Letzte Woche waren wir unterwegs um das schöne Ohlsbachtal genauer anzusehen. In einer kleinen Gemeinde in Rheinland-Pfalz hat ein findiger Ortsbeirat den Sonderparagraphen 13bBauGB genutzt um ein Bauvorhaben zu starten, dass im beschleunigten Verfahren ohne Umweltverträglichkeitsprüfung und ohne naturschutzfachlichen Ausgleich der Umweltschäden  das Bauen am Ortsrand erlaubt. Dagegen wehrt sich…