Kategorien
Baden-Würtemberg

Tu was: Moorrenaturierung

Letzte Woche waren wir unterwegs um euch ein wirklich gutes Projekt zu zeigen. Wir  finden es sehr wichtig nicht nur zu meckern, sondern auch Alternativen und Möglichkeiten zum Aktiv werden  zu zeigen. Ein Paradebeispiel ist die Renaturierung von Mooren. Die Aktiven schützen mit ihrem Engagement nicht nur die sehr besondere Bodenqualität, die Moore über tausende…

Kategorien
Aktive Verbände und Bürgerinitiativen Baden-Würtemberg

BI Breitwiesen Weinheim

Heute ein Gastbeitrag von Ingrid Hagenbruch, Vorsitzende des Bundesbündnis Bodenschutz. Ursprünglich ist sie über eine geplante Gewerbeansiedlung in ihrer Heimatstadt Weinheim zum Bodenthema gekommen und hat schnell bemerkt, hier liegt ein viel größeres Problem vor, als der Verlust der Ackerfläche vor den Toren Weinheims. Dass Flächenverbrauch in den meisten Fällen zu Lasten landwirtschaftlicher Fläche geht,…

Kategorien
Aktive Verbände und Bürgerinitiativen Rheinland-Pfalz

BI für ein lebenswertes Ottersheim

Die BI für ein lebenswertes Ottersheim kenne ich seit 2016 und habe Herrn Kauffeld und seine Mitstreiter*innen bei der Erstellung von Stellungnahmen und Öffentlichkeitsarbeit unterstützt. Im Gedächtnis geblieben ist mir vor allem die Dramatik, die sich innerhalb des sozialen Zusammenlebens innerhalb des Dorfes abgespielt hat. Teilweise kam es zu gezielter Stimmungsmache gegen die Mitglieder der…

Kategorien
Aktive Verbände und Bürgerinitiativen Rheinland-Pfalz

Flächenverbrauch im ländlichen Raum

Der Verein Natur Ramberg e.V. Letzte Woche waren wir unterwegs um das schöne Ohlsbachtal genauer anzusehen. In einer kleinen Gemeinde in Rheinland-Pfalz hat ein findiger Ortsbeirat den Sonderparagraphen 13bBauGB genutzt um ein Bauvorhaben zu starten, dass im beschleunigten Verfahren ohne Umweltverträglichkeitsprüfung und ohne naturschutzfachlichen Ausgleich der Umweltschäden  das Bauen am Ortsrand erlaubt. Dagegen wehrt sich…